„Kinderhilfswerk: Monitoring-Stelle muss Kinderrechten mehr Geltung verschaffen“

„Das Deutsche Kinderhilfswerk hofft, dass durch die am 17. November eröffnete Monitoring-Stelle zur UN-Kinderrechtskonvention beim Deutschen Institut für Menschenrechte den Kinderrechten in Deutschland mehr Geltung verschafft wird. „Die Monitoring-Stelle ist ein wichtiger Baustein zur Verwirklichung der Kinderrechte in Deutschland. Als unabhängige Institution wird es ihre Aufgabe sein, die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention kritisch zu begleiten, auf Defizite hinzuweisen und Vorschläge zur Verbesserung der Kinderrechtssituation in Deutschland zu machen. Deutschland hat in den letzten Jahren auf internationaler Ebene an einer Vielzahl von kinderrechtlichen Bestimmungen mitgewirkt, ohne diese in Deutschland selbst umzusetzen. Beispiele sind die Kinderrechte in der EU-Grundrechte-Charta, die Entschließung des Europäischen Parlaments zum 25. Jahrestag der UN-Kinderrechtskonvention oder die Stockholmer Strategie zur Partizipation von Kindern. Hi er wird das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit der Monitoring-Stelle Fortschritte bei Bund, Ländern und Kommunen anmahnen“, betont Thomas Krüger, Präsident des Deutschen Kinderhilfswerkes.

(mehr …)

Petition an UN: Engagement auch für männliche Bevölkerung

Wir möchten Sie darum bitten, die hier verlinkte Petition für ein UN-Engagement auch für die männliche Bevölkerung der Erde zu unterschreiben und möglichst weitreichend zu verbreiten. Vielen Dank!
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Vielen herzlichen Dank!