Terminhinhinweis 24. 05. 2016 Neubrandenburg: „Wie gemeinsame Elternschaft nach einer Trennung gelingt“

Der Väteraufbruch für Kinder Kreisverein Neubrandenburg e. V. lädt gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Neubrandenburg zur Informationsveranstaltung „Wie gemeinsame Elternschaft nach einer Trennung gelingt und den Kindern beide Eltern erhalten bleiben“ ein:

„… Wir geben einen Überblick über die aktuelle Lage im deutschen Familienrecht, praktische Fragen für Eltern und Kinder beantworten und über das möglichst erfolgreiche Zusammenwirken der verschiedenen Professionen sprechen.

Wie kann verhindert werden, dass Kinder durch langwierige Konflikte belastet werden?
Was kann und muss unternommen werden, damit Kinder keinen Elternteil verlieren?
Welche Auswirkungen hat der Verlust eines Elternteils für Kinder / für die Eltern?
Wie können getrennte Eltern Beruf und Familie vereinbaren?
Welche Vor- oder Nachteile hat die Betreuung der Kinder im Wechselmodell?

Wir werfen auch einen Blick auf erfolgreiche Lösungswege anderer Länder und diskutieren mit Ihnen, ob solche Lösungswege auch in Deutschland angewandt werden können. …“

Quelle / gesamter Veranstaltungshinweis: Väteraufbruch für Kinder Kreisverein Neubrandenburg e. V.
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Vielen herzlichen Dank!

Recherche für Bachelorarbeit

Mitunter sind es Kleinigkeiten, denen wir die Erfolge unserer Arbeit entnehmen können. So beispielsweise die Bachelorarbeit „Kinder von Strafgefangenen als mitbestrafte Dritte?“ von Jana Preuß, die im Rahmen ihres Studiengangs Soziale Arbeit an der Hochschule Neubrandenburg zum Teil auch aufgrund von Recherchen in unserem Internetangebot entstand (siehe Seite 40).

Eine Vielzahl weiterer interessanter Arbeiten findet sich im Übrigen auch in der Digitalen Bibliothek dieser Hochschule.
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Vielen herzlichen Dank!