TV-Tipp am 09. 03. 2016 um 20.15 Uhr: Dokumentation „Scheidung – überforderte Mütter“ auf 3Sat

„Was geschieht im Leben einer Frau, die ihre Kinder alleine erziehen muss? Junge Mütter geben Einblick in ihr Leben zwischen normalen Heldentum und alltäglichem Wahnsinn.

Insbesondere Geldprobleme werfen viele getrennterziehende* Mütter aus der Bahn. Zwar hat sich Vieles verbessert – zum Beispiel der Status der Frauen im Allgemeinen. Die feindselige Haltung früherer Zeiten ist gewichen, heute werden getrennterziehende Mütter eher bewundert.

[…]

Bei den meisten geht es nicht wie geplant voran. Mütter, die sich weiterbilden wollen, eine Karriere verfolgen oder eine Arbeit haben, die sie zum Reisen zwingt oder unregelmäßige Arbeitszeiten beinhaltet, sind auf die Unterstützung des Expartners oder anderer nahestehender Personen angewiesen.“

Quelle / gesamter Arttikel: 3Sat
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Vielen herzlichen Dank!

*Wir bitten um Kenntnisnahme unseres Statements zur Verwendung des Begriffes “Getrennterziehende”.

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: