„9 von 10 Kindern sind mit dem Wechselmodell zufrieden“

„… Wechselmodell bietet Kind eine vertraute Umgebung

Anders als beim gelegentlichen Umgang mit dem ausgegrenzten Elternteil ist das Kind beim Wechselmodell bei beiden Eltern zu Hause und lebt in seiner vertrauten Umgebung. Es kann Freundschaften pflegen und ist nicht nur ein Besucher. Das Wechselmodell bietet dem Kind bei beiden Eltern eine Alltagssituation in der sich das Kind wohlfühlt und bietet dem Kind die Möglichkeit eine tiefe emotionale Bindung zu Mama und zu Papa aufzubauen.

Wechselmodell entlastet Familienkonflikt

Durch das Wechselmodell sind die Eltern gezwungen miteinander zu kooperieren. Der Elternteil der das Wechselmodell boykottiert, läuft Gefahr das Sorgerecht für das Kind zu verlieren. Darüberhinaus bietete das Wechselmodell sowohl der Mutter als auch dem Vater erhebliche finanzielle Vorteile.

Wechselmodell entlastet alleinerziehende Mütter

So bietet sich für beide Eltern die Möglichkeit einer geregelten Arbeit nachzugehen und so auf eigenen Beinen zu stehen. Betreut ein Elternteil das Kind Vollzeit, so hat dieser schlechte Chancen auf dem Arbeitsmarkt, (wie wir aus zahlreichen Studien wissen). Alleinerziehende Mütter haben es schwer auf dem Arbeitsmarkt. Beteiligt sich der Vater aber zu 50 % an der Betreuung des Kindes, so kann die Mutter auch Vollzeit arbeiten. In der einen Woche muss sie dann nach Schule oder Kindergarten zwar noch für das Kind da sein, dafür hat sie in der anderen Woche aber mehr Zeit.

[…]

Das Wechselmodell bietet also erhebliche Vorteile und das nicht nur theoretisch. In einer Studie unter jungen Erwachsenen, die nach der Trennung im Wechselmodell aufgewachsen waren gaben 93% der Wechselmodellkinder an, das das Wechselmodell die beste Betreuungsmöglichkeit für sie gewesen wäre. Kein anderes Modelll weist so hohe Zufriedenheitsraten  unter den Betroffenen Scheidungskindern auf. Nur 7 % der Kinder hätten sich lieber ein anderes Modell (nur beim Vater oder nur bei der Mutter) gewünscht. Aber nicht nur die Kinder sind zufriedener mit dem Wechselmodell sondern auch die Väter und Mütter

Das Wechselmodell gibt Eltern die Chance, ihre Verantwortung und Erziehungsfähigkeit gegenüber dem Kind unter  Beweis zu stellen. …“

Quelle / gesamter Artikel: Vaterlos.eu
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Vielen herzlichen Dank!

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: