Journalistin sucht Kuckuckskind im Alter von ca. 18-30 Jahren für ein Interview

„Hallo liebe Blogleser,

ich bin auf der Suche nach jemandem, der oder die mir ihre Geschichte über die Identitätssuche und -krise als Kuckuckskind erzählen mag. Nach meiner Auffassung liest man über diese Thematik noch viel zu wenig in der Öffentlichkeit und als Journalistin kann und möchte ich das gerne ändern.

Ich würde daher gerne mit dir ein Porträt für ein multimediales Projekt machen, das ich zusammen mit meinen Kommilitonen zum Oberthema Identität entwickele. Veröffentlicht werden Texte in einem jungen Onlinemedium, dessen Zielgruppe 18-30-Jährige sind – daher solltest du bestenfalls auch ungefähr in diesem Alter sein.

Über eine Rückmeldung von dir würde ich mich wirklich sehr über freuen. Natürlich kann alles ganz anonym bleiben. Und wenn du noch Fragen zum Ablauf, zur Veröffentlichung oder zu mir hast, können wir gerne auch erst einmal unverbindlich darüber sprechen. Meine Kontaktdaten kannst du von Ludger Pütz (Max Kuckucksvater) bekommen.

Schöne Grüße,

Franziska“

Quelle / Kontakt: Kuckucksvater-Blog / kuckucksvater[at]hotmail.com
__

Unter diesem Link können Sie unsere Initiative unterstützen, hier können Sie uns in den sozialen Netzwerken folgen. Vielen herzlichen Dank!

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: