Terminhinweis 20. 11. 2015 Berlin: Fachtagung „Umgangsrecht und häusliche Gewalt – Spannungsfelder und Grenzen“

Nachfolgend weisen wir auf eine Fachtagung hin, die in Kooperation zwischen dem Paritätischen Gesamtverband und dem Verband Alleinerziehender Mütter und Väter e. V. (VAMV e. V.) ausgerichtet wird. Inwiefern eine neutrale und geschlechterdemokratische Tagung zu erwarten ist, bleibt angesichts der wiederholt ausgrenzenden Positionierungen der langjährigen Bundesvorsitzenden des VAMV e. V.  Edith Schwab (siehe unsere Newsmeldungen vom 30. 08. 2012 und 23. 10. 2012) als Tagungsreferentin abzuwarten.

„… Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV) lädt in Kooperation mit dem Paritätischen Gesamtverband ein zur Fachtagung:

„Umgangsrecht und häusliche Gewalt – Spannungsfelder und Grenzen“

Mit der Reform des Kindschaftsrechts wurde auch das Umgangsrecht grundlegend neu gestaltet. Neben dem Recht des Kindes auf Umgang mit seinen Eltern, wurde spiegelbildlich auch die Umgangspflicht der Eltern begründet. Hintergrund dafür war die Einschätzung, dass sich ein Umgang mit beiden Elternteilen – auch nach Trennung und Scheidung – positiv auf die Entwicklung des Kindes und das Kindeswohl auswirke. Die familiären Beziehungen sollen dem Kind erhalten bleiben. Eltern sind in der Folge gefordert, sich über die Umgangsgestaltung zu einigen. Dies stellt Mütter und Väter nach einer Trennung häufig vor Herausforderungen.

Wie sind aber die gesetzlich verankerten Umgangsrechte und Umgangspflichten zu bewerten, wenn es zu häuslicher Gewalt gekommen ist?

Welche Schwierigkeiten sind damit verbunden?

Wo sind die Grenzen?

Die Fachtagung möchte Spannungsfelder und Grenzen aus verschiedenen Perspektiven aufzeigen. Hierbei sollen rechtliche Aspekte, die Perspektive der Kinder sowie Fragen zu Kooperation und Beteiligung der verschiedenen Akteure in den Blick genommen und aktuelle Regelungsbedarfe und Handlungsempfehlungen in Vorträgen und Workshops herausgearbeitet werden.

Tagungsort: Centre Monbijou, Oranienburger Str. 13-14, 10178 Berlin,

in der Zeit von 10.00 – ca. 16.30 Uhr. …“

Zum Veranstaltungsprogramm bitte hier entlang, zum Anmeldeformular bitte hier entlang.
__

Unter diesem Link können Sie unsere Initiative unterstützen, hier können Sie uns in den sozialen Netzwerken folgen. Vielen herzlichen Dank!

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: