Programm des Gender – Kongresses online

Wie bereits am 28. 07. 2015 berichtet, findet am 28. 11. 2015 in Nürnberg der erste geschlechterdemokratische Gender – Kongress statt. Das Programm zum Kongress, der von hochrangigen Landespolitikern eröffnet wird und in dem unter anderem unsere wissenschaftliche Fachbeirätin Monika Ebeling ein Eröffnungsvortrag zur Historie der Frauen- und Männeremanzipation hält und unser Mitglied Diplom-Pädagoge Horst Schmeil die Arbeitsgruppe „Jugendamt. Warum bleibt Umgangsverweigerung folgenlos?“ mitgestaltet, ist hier verlinkt. Die Weiterverbreitung des Kongressprogramms, welches unter Mitgestaltung zahlreicher Professionen eine Vielzahl wichtiger Fachthemen aufgreift, ist ausdrücklich erwünscht – vielen Dank!
__

Unter diesem Link können Sie unsere Initiative unterstützen, hier können Sie uns in den sozialen Netzwerken folgen. Vielen herzlichen Dank!

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: