„Jugendämter: 124.000 Verfahren wegen Kindeswohlgefährdung 2014“

„Die Jugendämter in Deutschland führten im Jahr 2014 rund 124.000 Verfahren zur Einschätzung der Gefährdung des Kindeswohls durch. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag weiter mitteilte, bedeutet dies einen Anstieg um 7,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Von allen Verfahren bewerteten die Jugendämter 18.600 eindeutig als Kindeswohlgefährdungen (“akute Kindeswohlgefährdung”). Dies ist gegenüber 2013 ein Anstieg um 8,2 Prozent.

Bei 22.400 Verfahren (+4,7 Prozent) konnte eine Gefährdung des Kindes nicht ausgeschlossen werden (“latente Kindeswohlgefährdung”). Der stärkste Anstieg (+9,8 Prozent) betrifft 41.500 Fälle, in denen die Fachkräfte des Jugendamtes zu dem Ergebnis kamen, dass zwar keine Kindeswohlgefährdung, aber ein weiterer Hilfe- oder Unterstützungsbedarf vorlag. In fast ebenso vielen Fällen (41.600) wurde weder eine Kindeswohlgefährdung noch weiterer Hilfebedarf festgestellt, allerdings mit einem geringeren Anstieg gegenüber 2013 von 6,1 Prozent. …“

Quelle / gesamter Artikel: Fuldainfo.de
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Vielen herzlichen Dank!

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Ganz wenige Jugendamtsmitarbeiter machen ihre Arbeit zum Wohle der Kinder. Aber was ich zur Zeit erlebe dient nicht dem Wohle der Kinder. Es ist traurig wenn ein Teamleiter vom Jugendamt es nötig hat ein 13 Jahre altes Mädchen zu erpressen. Wenn sie nicht da bleiben will wo sie jetzt ist dann kommt sie ins Heim. Zu ihrer Mutter wird sie nicht dürfen. Jetzt sollen sogar die Besuchskontakt zur Mutter unterbunden werden. Das Mädchen leidet sehr darunter.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: