„Der Mann ist nur noch ein Schatten seiner selbst“

Frauen fordern ihr Recht auf Karriere. Und Männer? Wollen sie ein Recht auf Familie? Tatsächlich sind viele verunsichert. Ein Forscher hat mit Männern über ihr Rollenbild gesprochen – und bemerkenswerte Zitate zusammengetragen.

[…]

Psychologe Lönneker macht sich Sorgen um seine Geschlechtsgenossen. „In der gesellschaftlichen Diskussion geht es viel um die Rolle und das Bild der Frau. Aber es geht nicht um die Männer“, sagt Lönneker. Frauen diskutierten ausführlich darüber, wie sich Privatleben und Arbeit vereinen ließen. „Von Männern hört man da kaum was – die sind seltsam still“, sagt Lönneker.


In einer Studie wollte er herausfinden, warum das so ist. Wie sieht eigentlich das Lebensgefühl der Männer aus? Welche bewussten und unbewussten Lebensstrategien verfolgen sie? Und welche Sorgen treiben sie um? Bis zu 3000 Leute hat Rheingold Salon jährlich für Studien auf der Couch. Lönneker und sein Team wählten 50 Männer für eine tiefenpsychologische Studie in Einzel- und Gruppengesprächen aus – jüngere, ältere, quer durch alle Bildungsschichten.

Nach der Studie ist Lönneker überzeugt: Wir müssen uns in Deutschland um die Männer kümmern.

[…]

Die Studie habe gezeigt, dass es bei den Männern eine große Sehnsucht danach gebe, das wiederzuentdecken, was sie als männlich empfänden, sagt Lönneker. Zum Beispiel Rivalität ausleben, Spaß am Risiko, am Ausprobieren. Aber wenn die Frauen dann Nein sagen würden zur Motorradtour, dann scheuten viele Männer den Konflikt. […] „Die Männer müssen selbstbewusster mit den Frauen darum ringen, wie sie ihr Feld abstecken wollen“, fordert Lönneker. […] Aber was den Männern fehle, seien Vorbilder, an denen sie sich orientieren könnten. ..“

Quelle / gesamter Artikel: Spiegel Online
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Vielen herzlichen Dank!

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: