„Zahl der depressiven Kinder nimmt zu“

„… Wie hat sich die Zahl der Diagnosen bei Kindern und Jugendlichen entwickelt?

Studien belegen, dass schon im Vorschulalter rund ein Prozent aller Kinder depressiv sind. Von leichteren Verstimmungen bis hin zu schweren Depressionen: Es trifft Kinder genauso wie Erwachsene. Im Grundschulalter sind bereits zwei Prozent betroffen und in der Pubertät leiden je nach Schweregrad der Depression drei bis zehn Prozent aller Jugendlichen unter der Krankheit. Besonders bei Jugendlichen ab 15 Jahren sollte das Suizidrisiko nicht unterschätzt werden – die Selbsttötung gehört zu den häufigsten Todesursachen in diesem Alter. Jungen haben dabei im Vergleich zu Mädchen ein dreifach erhöhtes Risiko. […]


Haben Kinder heute eine schwerere Kindheit und kann die eine Depression auslösen?

Eine unbeschwerte Kindheit scheint fast schon Seltenheitswert zu haben. Die Auflösung familiärer Strukturen durch die zahlreichen Trennungen und Scheidungen haben rapide zugenommen. Wir sind zudem immer „online“, das gilt besonders für Kinder und Jugendliche, die in der teils surrealen Welt der sozialen Netzwerke und Computerspiele unterwegs sind. Auslöser einer Depression können kritische Lebensereignisse sein, z. B. die Scheidung der Eltern, Stress und Druck in der Schule, Liebeskummer, Misserfolge und Mobbing. Eine Depression hat nicht nur eine einzige Ursache. Meist führt ein Zusammenspiel verschiedener Faktoren zur Erkrankung. …“

Quelle / gesamtes Interview: WAZ
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Vielen herzlichen Dank!

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: