Diskussionsangebot der Grünen zu demokratischer Geschlechterpolitik

Die Grünen-nahe Heinrich-Böll-Stiftung hatte vor einiger Zeit Hinrich Rosenbrock beauftragt, Initiativen und Fachleute, die sich für eine gleichberechtigte Geschlechterpolitik aus der Sicht männlicher Bedarfe engagieren, aufs Schärfste zu verunglimpfen und mittels haltloser Vorwürfe zu verleumden. Nunmehr lädt die Bundestagsfraktion der Grünen zu einem Diskussionsabend im Bundestag unter dem Titel „Wer will die Uhr zurückdrehen? Strategien gegen Anti-Feminismus und Homophobie“ ein, der mit Sicherheit auch die Möglichkeit für in Männerbedarfen engagierte Fachleuten und Ehrenamtliche bietet, oben genannte Thematik ins Gespräch zu bringen:

„Zeit:

Samstag, 09.05.2015
13:00 – 17:30 Uhr

Ort:
Deutscher Bundestag, Marie-Elisabeth-Lüders-Haus (Anhörungssaal 3.101)
Adele-Schreiber-Krieger-Str. 1
10117 Berlin
Veranstalter:

Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

AK 3-Koordinationsbüro
Platz der Republik 1, 11011 Berlin
T. 030/227 58900, F. 030/227 56163
ak3@gruene-bundestag.de

Zunehmend schrille Kritik an einer demokratischen Geschlechterpolitik, homophobe Proteste gegen die Bildungspläne oder die Entstehung von Mythen bezüglich Sexualaufklärung in den Schulen. Das alles deutet auf eine neue Qualität anti-emanzipatorischer Bewegungen. Beobachten wir gerade einen gesellschaftlichen Backlash, eine Restaurationsbewegung gegen emanzipatorische Erfolge?

In dem Fachgespräch setzen wir vier Schwerpunkte. Zu Beginn wollen wir über die Vernetzung homophober und antifeministischer Gruppen in Europa diskutieren. Hier versuchen wir deren gemeinsamen Argumentationsmuster auszuloten, um anschließend über erfolgreiche parlamentarische Gegenstrategien nachzudenken. …“

Quelle / gesamte Information: Grüne Bundestag
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Vielen herzlichen Dank!

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: