Sorgerechtliche Schriftsätze gesucht

Wir verweisen auf einen Aufruf von Franzjörg Krieg, dem Vorsitzenden des „Väteraufbruch für Kinder Karlsruhe e. V.“. Er bittet Väter und Mütter im Rahmen seiner Recherchen zur Rechtspraxis bezüglich des Sorgerechtes für nicht eheliche Väter um die Zusendung von Anträgen und Antragserwiderungen sowie Vermerken und Beschlüssen zur Beantragung des Sorgerechtes aus der Zeit seit dem Inkrafttreten der neuen gesetzlichen Regelung am 19.05.2013. Anonymität wird selbstverständlich zugesichert, die Ergebnisse werden lediglich als statistische Größen in seine Schlussfolgerungen einfließen und helfen anderen Eltern bei der erfolgreichen Antragstellung. Dokumente möchten bitte als .pdf-Datei an die hier hinterlegten Kontaktdaten versandt werden.
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Vielen herzlichen Dank!

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: