„Schlagende Mütter“ – Frau TV vom 16. 10. 2014

„Sarah ist Anfang 30 und trotz einer Kindheit voll Wut, Terror und Schlägen ist sie selber eine Mutter, die nie ihre Hand gegen ihr Kind erheben würde. Sie selbst hat von ihrer Mutter nie die Liebe bekommen, die sie sich gewünscht hätte. Stattdessen gab es Schläge schon als Baby. Was macht diese frühe Gewalterfahrung mit einem Menschen? Sarah erzählt frauTV ihre Geschichte.“

Quelle / Sendemitschnitt: WDR
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Vielen herzlichen Dank!

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: