„Jungen, die ohne Vater aufwachsen, sind anfällig für Kriminalität“

„… Wenn Jungen ohne Vater oder eine männliche Bezugsperson aufwachsen, sind sie in vielerlei Hinsicht gefährdet. Sie entwickeln ein sehr labiles männliches Selbstbild und drohen im Kampf mit sich selbst auf Abwege zu geraten. Eine Studie ergab eine erschreckende Zahl: 85 Prozent aller jugendlichen Häftlinge in Deutschland sind ohne Vater aufgewachsen.

Aber auch wenn es nicht gleich der Knast ist, haben diese jungen Männer Probleme. Vielen fehlt der Ordnungssinn und ein geregelter Tagesablauf ist mit ihnen nicht zu haben. …“

Quelle / gesamter Artikel: RTL
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Vielen herzlichen Dank!

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: