„Movember“ für Männergesundheit

„Movember will den Schnurrbart zurück bringen, Spaß machen und etwas bewegen. Rund um den Globus verpflichten sich Mo Bros, sich in den 30 Tagen des Movember einen Schnurrbart wachsen zu lassen und werden so zu laufenden, sprechenden Werbetafeln für den guten Zweck.

[…]

Die Gründe für die schlechte Situation im Bereich Männergesundheit sind vielfältig und komplex:

  • Mangel an Bewusstsein und Verständnis der Gesundheitsrisiken für Männer
  • Männer sprechen nicht offen über ihre Gesundheit und wie sie sich fühlen
  • der Widerwille aktiv zu werden, wenn sich Männer physisch oder psychisch nicht wohl fühlen
  • Männer nehmen an riskanten Aktivitäten teil, die Ihre Gesundheit gefährden

Das Ziel der Movember Stiftung ist es, die Männergesundheit nachhaltig zu verbessern und die Sichtweise auf ein ernstes Thema durch einen humorvollen Ansatz zu verändern. Mit dem Schnurrbart als Katalysator, möchten wir Veränderung ermöglichen und Männern die Möglichkeit und das Selbstbewusstsein geben, offener über Ihre Gesundheit zu sprechen, zu lernen und aktiv zu werden. …“

Quelle / vollständige Informationen: Movember Deutschland

Facebook-Fanpage: Movember
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Vielen herzlichen Dank!

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: