„Kindeswohl durch Befragung des Kindes feststellbar“

Ein Sachverständigengutachten ist aber dann nicht notwendig, wenn das Gericht das Kindeswohl auch durch Befragung des Verfahrensbeistandes und des Kindes feststellen kann. So hat das Oberlandesgericht Saarbrücken einem Vater nach Anhörung des Kindes das alleinige Sorgerecht übertragen (AZ: 6 UF 48/13). …“

Quelle / gesamter Artikel: DeutscheAnwaltauskunft | Magazin
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Vielen herzlichen Dank!

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: