„Warum Richter irren“

„… „Das passiert relativ häufig.“ Die Schätzungen schwanken zwischen 10 und 25 Prozent. Bis zu ein Viertel aller in Deutschland gefällten Urteile falsch? Das ist eine beängstigende Vorstellung.

Der emeritierte Strafrechtsprofessor Bernd Schünemann nennt für die hohe Fehlerquote zunächst einmal einen sehr naheliegenden Grund: „Es ist eine unglaublich schwierige Sache, einen Sachverhalt, der in der Vergangenheit und nicht unter dem allgemeinen Zusehen von zahlreichen Menschen stattgefunden hat, überzeugend zu rekonstruieren.“ Diese ungeheure Herausforderung sei für die Strafjustiz in vielen Fällen einfach nicht zu bewältigen.

Neuronale Fehlschaltungen

Den Juristen stehen allzu oft Tatsachen im Weg, die so offensichtlich wie schwer zu ändern sind. Psychologen haben herausgefunden, dass es eine Reihe von Verschaltungen im Gehirn gibt, die zwangsläufig zu Fehleinschätzungen führen. Man ist von diesen neuronalen Fehlschaltungen geprägt und sieht dann die belastenden und entlastenden Faktoren nicht mehr, beschreibt Sommer das System Vorurteil. „Vor dieser Tatsache verschließen Gesetzgeber und Justiz jedoch die Augen.“

Erschwerend kommt hinzu, dass der Richter durch die Ermittlungsakten, die er in deutschen Verfahren vor der Hauptverhandlung zu lesen bekommt, sehr stark geprägt wird. Schünemann hat das in sozialpsychologischen Experimenten überprüft und nachgewiesen, dass sich der Richter unbewusst die Sicht der Ermittlungsbehörden aneignet und dann die Ereignisse auch in der Beweisaufnahme in der Hauptverhandlung im Licht dieser Perspektive beurteilt. …“

Quelle / gesamter Artikel: n-tv

__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Vielen herzlichen Dank!
Advertisements
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: