Kinderbeschwerde beim UN-Kinderrechteausschuss ab sofort möglich

Bereits vergangene Woche trat das dritte Zusatzprotokoll zum Übereinkommen über die Rechte des Kindes (UN-Kinderrechtskonvention) in Kraft:

„… Das dritten Zusatzprotokoll wurde bisher von 45 Staaten unterzeichnet und bislang von zehn Staaten, darunter auch Deutschland, ratifiziert. Da es am 14. Januar 2014 vom zehnten Staat ratifiziert worden ist, tritt es jetzt, drei Monate später, für diese Staaten in Kraft. Neben der Individualbeschwerde sieht das Zusatzprotokoll ebenso die Möglichkeit eines Untersuchungs- und eines Staatenbeschwerdeverfahrens vor.

Das Zusatzprotokoll beinhaltet ein Individualbeschwerdeverfahren speziell für Kinder. Dieses eröffnet die Möglichkeit, eine Verletzung der Kinderrechtskonvention beim UN-Ausschuss für die Rechte des Kindes in Genf geltend zu machen. …“

Quelle / gesamter Artikel: Deutsches Institut für Menschenrechte

__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Vielen herzlichen Dank!
Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: