Eines der häufigsten Ausschlussargumente: mangelnde Kooperationsbereitschaft

Eines der am häufigsten verwendeten Begründungen der Familiengerichtsbarkeiten, das Sorgerecht nicht zu teilen oder zu übertragen oder den Umgangsrhythmus zu vertiefen, ist der elterliche Mangel an Kommunikationsbereitschaft. Hierbei wird allerdings bewusst nicht hinterfragt, dass der Eskalationswille oftmals von der Seite ausgeht, die sich mit Zugeständnissen – beispielsweise in den zu gewährenden Umgangszeiten oder den preiszugebenden Informationen über Gesundheitszustand des Kindes – konfrontiert sieht, und sich dann oftmals zu einer Endlosschleife fortsetzt. Hierbei wird ebenfalls in nur sehr seltenen Fällen hinterfragt, welches Elternteil tatsächlich dem Kindeswohl dienlich ist. Neben zahlreichen Erfahrungsberichten lassen sich diese Aussagen an drei Fällen besonders hervorheben:

– an einem Sorgerecht begehrenden Elternteil, dessen Kind vom Elternteil mit ABR (Aufenthaltsbestimmungsrecht) bis hin zur körperlichen Beeinträchtigung vernachlässigt wird (wiederholte Male an Po und zwischen den Beinen aufgrund mangelnder Hygiene wundgescheuert)
– an einem Sorgerecht begehrenden Elternteil, dessen Kind vom Elternteil mit ABR wiederholte Male misshandelt und unter Druck gesetzt wurde und welches vom Ex-Schwiegervater mehrfach physisch angegangen wurde
– an einem Sorgerecht begehrenden Elternteil, dessen Kind ohne Hinterfragung der Kindeswohlgefährdung seit vielen Jahren bei dem drogenabhängigen Elternteil mit ABR verblieb und selbst zu dessen Entzug in eine Suchtklinik mitgenommen wurde

Letztlich wird mit den ernstgemeintesten Vorschlägen aus Politik nichts erreicht, wenn nahezu jede richterliche Entscheidung noch immer ideologisch hochbelastet ist statt dem tatsächlichen Wohl des Kindes Sorge zu tragen.

Urteile zum ABR finden Sie auf der Urteilsbank vom „Papa-Ya“ – Magazin (bitte hier entlang). Ausnahmen bestätigen die Regel.

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: